News

Weitere Themen

Länderspielwoche, und keinen interessiert’s!

Es steht eine neue Länderspielwoche an und keinen interessiert es. Hört sich zwar drastisch und hart an, stimmt aber irgendwie. Die Vereine jammern, weil ihren Spielern keine Pause gegönnt wird. Die Spieler wiederum tun so, als ob sie sich freuen, wieder mit dem Adler auf der Brust für Deutschland auflaufen zu dürfen, obwohl dafür ihr Urlaub und ihre Regenerationsphase unterbrochen wird. Und wir Fans? Tja, wir haben gerade spannende Wochen mit Abstiegskampf, Pokal- und Champions-League-Finale erlebt und werden jetzt mit den bahnbrechenden Partien gegen die USA und Gibraltar konfrontiert. Fazit: Diese Termine sind schlicht und ergreifend ungünstig gewählt. Das wird dazu führen, ...

Europas Topteams zu Gast in Berlin

Heute steigt das Finale der Champions League. Juventus Turin trifft auf den FC Barcelona. Wer krönt sich zum Team Nummer eins in Europa? Wer schnappt sich den Pott? Bei der Prognose vor der Partie sind sich alle einig: Barcelona geht als großer Favorit in dieses Endspiel. Die Mannschaft von Luis Enrique besitzt mit Messi, Suárez und Neymar wohl weltweit die beste Offensive, mit der sie Fußball par excellence zelebriert. Barça ist im Spiel nach vorn flexibel und sprüht nur so vor Ideen. Außenseiter Juve wird nur mit einer kompakten Mannschaftsleistung sowie mit gewohnter Disziplin und Effektivität erfolgreich sein. Dass die "Alte Dame" das kann, hat sie bereits im Halbfinale gegen ...

Pokalfinale: Freudentaumel und Frustsaufen

Warf man vor dem Pokalfinale einen Blick nach Berlin, hätte man meinen können, das Spiel sei bereits entschieden. Die Stadt war fest in schwarz-gelber Hand, die Party war bereits in vollem Gange. Wolfsburg-Fans wurden traditionsgemäß aufgrund ihrer geringen Anzahl verhöhnt, aufblasbare Pokale wurden in die Luft gereckt. Bekanntermaßen kam alles anders. 3:1 für das Team von Dieter Hecking – seither Hec-KING. Man kann zwar keinesfalls von einer Klatsche sprechen, denn mehrere Phasen Dortmunder Dominanz und gefühlte zehn hundertprozentige Torchancen stehen dagegen. Aber am Ende ging das Ding für den BVB eben verloren. Hand aufs Herz: Irgendwie hätte man es ihnen ein bisschen ...

34. Spieltag: Auf ein Letztes!

Der 34. Spieltag steht unmittelbar bevor – das Ende der Spielzeit 2014/15. Saisonfinale! Der Meister sicherte sich seinen Titel schon im April – das Abstiegsrennen hingegen gestaltet sich dramatischer denn je: Sechs Mannschaften können noch absteigen, alle sechs aber auch die Klasse halten (wir berichteten hier). Dass sich dieser finale Samstagnachmittag vor allem um Letzteres drehen wird, steht wohl außer Frage – aber, es geht noch um mehr. Auf ein Letztes, Jürgen Klopp! „Es ist das letzte Spiel der Saison, es ist das letzte Heimspiel von Sebastian Kehl, der in diesem Verein in den letzten Jahren eine unheimlich wichtige Rolle gespielt hat“, sagt der, der selbst ein ...

Monkey Business – Der Abstiegskampf

Hat es einen solchen Abstiegskrimi schon einmal gegeben? Wir können uns zumindest nicht daran erinnern. Sechs Mannschaften können noch absteigen, alle sechs aber auch die Klasse halten. Diese Ausgangsposition verspricht Nervenkitzel pur am letzten Spieltag und vier ganz besondere Partien. SC Paderborn – VfB Stuttgart It's monkey business in Stuttgart! Huub Stevens zeigte, dass im Abstiegskampf (fast) alles erlaubt ist. Er bezeichnete seine Spieler im Training vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Hamburg als Affen. Die nahmen die Rolle an, siegten mit 2:1 und fiebern jetzt auf das Endspiel gegen Paderborn hin. Martin Harnik schickte nach dem Führungstreffer mit seinem Torjubel einen ...

Wunsch-Aufstiegskandidat Darmstadt 98

Wenn heute um 15.30 Uhr der vorletzte Spieltag in der zweiten Liga angepfiffen wird, dann geht es vor allem um eins: den Aufstieg! Mit Hinblick auf die Tabellensituation und die Plätze 1 bis 5 ist es nicht übertrieben, von der spannendsten Zweiten Liga aller Zeiten zu sprechen: 1. Platz: FC Ingolstadt (60 Punkte) 2. Platz: Darmstadt 98 (56 Punkte) 3. Platz: 1. FC Kaiserslautern (54 Punkte) 4. Platz: Karlsruher SC (52 Punkte) 5. Platz: Eintracht Braunschweig (50 Punkte) Die Überraschung der Saison ist und bleiben dabei die Lilien aus Darmstadt! Wer verdammt nochmal hätte die Neuaufsteiger aus der Dritten Liga denn bitte am 32. Spieltag auf Platz 2 der Tabelle gesehen, gefolgt ...

#FCBFCB

Wenn man den FC Bayern München und sein Umfeld in diesen Tagen erlebt, dann spürt man eine gewisse Anspannung. Es ist eine Zeit der Entscheidung: Darüber, ob die Saison eine starke oder doch nur eine gute wird. Denn so ist es schon immer gewesen an der Säbener Straße: Die Spielzeit steht und fällt mit der Champions League. Meisterschaften mit etlichen Punkten Vorsprung sind schön, Doubles werden gefeiert, aber tiefe Zufriedenheit herrscht in München nur dann, wenn die Mannschaft auf internationalem Parkett überzeugt. Das Erfolgsdenken gilt sowohl für die Kicker auf dem Rasen als auch für die Männer an der Seitenlinie. In die Vereinshistorie geht man bei den Bayern nur dann ein, ...

Viel zu sagen

Viel zu sagen...

Cephalexin Veterinarian ...


La botte,car c'etait une sorte de botte souple et fine, avec des eperons qui l...


viagra canadian pharmacy no prescription there have been http://viagra-without...


So viel ich weiß, sind Bruna und Neymar seit nach der WM getrennt. Ich bin scho...


Hey Tom, jetzt würde uns natürlich schon mal interessieren, was du an ihr so n...