Die Besten Kiter in SPO

Think Blue. Kitesurf Word Cup

Die Besten Kiter in SPO

11.08.2014 | 2:25 | Kerstin

Es war das lange Warten auf den Wind und am Ende wurde alles gut. Am Finalwochenende bescherten großartige Windverhältnisse Ridern und Zuschauern spektakuläre und spannende Wettkampftage beim Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording. Insbesondere Freunde des Freestyles kamen auf ihre Kosten. Aber nicht nur die! Man muss keine Ahnung vom Kitesurfen haben, man kann Wassersport auch hassen, aber wer diese Wettkampftage in der Königsdisziplin am Strand von St. Peter-Ording verfolgen konnte, der sah das, was Profis und Laien gleichermaßen beeindruckt. Akrobatische Tricks, manchmal mehrere hintereinander, und sehr sehr hohe Sprünge. Und es ging rasant zu!
Gestern Nachmittag waren die Würfel gefallen und die Siegerinnen und Sieger des Mainevents Think Blue. Kitesurf World Cup 2014 in der Kategorie Freestyle wurden gekürt! Bei den Frauen konnte die Polin Karolina Winkowska mit ihren Tricks und Sprüngen die meisten Punkte sammeln, und bei den Männern überzeugte Aaron Hadlow aus England. Congrats!

Die Platzierungen:

Think Blue Kitesurf World CupDamen
1. Karolina Winkowska
2. Gisela Pulido
3. Bruna Kajiya

Herren
1. Aaron Hadlow
2. Liam Whaley
3. Marc Jacob

 

Fotos: HOCH ZWEI / Cathrin Mueller

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>