Best of Thomas Müller die Zweite

Müllers Sprüche: Part II

Best of Thomas Müller die Zweite

01.11.2014 | 11:58 | Kerstin

Vor ein paar Wochen präsentierten wir euch schon Teil I der besten Sprüche von Bayernspieler und Nationalspieler Thomas Müller (wer den Beitrag noch einmal lesen will: hier). Heute geht es weiter… lesen und genießen die Zweite! Dieser Müller… ;)

“Wir Fussballer denken eh nur von heute bis gestern.”
Thomas Müller auf die Frage, wie weit er nach vorne blickt.

“Der trägt das mit einer Inbrunst – das passt einfach. Wenn ich so etwas tragen würde, würden mich alle fragen, ob jetzt ganzjährig der Fasching ausgebrochen ist.”
Müller über den Kleidungsstil seines Teamkollegen Jerome Boateng.

“Wir sind extrem beschissen gestartet, zwischendrin war es okay, dann war es wieder beschissen, dann war es wieder bemüht, und dann war es nochmal beschissen “
Müller über eine 1:3 Niederlage in der Saison 2011/2012 gegen Borussia Mönchengladbach.

“Das ist ein klasse Termin, auf den wir uns alle freuen. Da werden wir mit voller Leidenschaft unser Land vertreten und das tun, wofür wir alle geboren wurden: Für Deutschland Fußball spielen.”
Müller’s Meinung zu einem Testspiel gegen die Niederlande 2012.

“Immerhin – mental warst du in der richtigen Ecke.”
Thomas Müller zu Manuel Neuer als der im Training einen Strafstoß von ihm nicht parieren kann.

“Mexitinien.”
Seine Antwort, als er gefragt wird, ob er sich Mexiko oder Argentinien im WM Viertelfinale 2010 wünsche.

“Den habe ich ausnahmsweise mal so getroffen wie ich wollte – geht also auch!”
Müller kommentiert sein 1:0 gegen die USA bei der WM 2014.

“Wir haben uns den Arsch aufgerissen, haben das Spiel gewonnen und gut ist es. Wenn wir spielen wie die Ballerinas, dann heißt es doch, wir haben keine Typen in der Mannschaft.”
Müller kontert die Medienkritik nach dem Achtelfinalsieg gegen Algerien.

“Ich grüße die beiden Omas und den Opa.”

 

Foto: http://instagram.com/p/t2HAKBEqNd/?modal=true

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>